Willkommen im kaiserlichen Wien

Ein Aufenthalt in Wien ist wie eine Zeitreise in die imperiale Vergangenheit - entdecken Sie wertvolle Kulturgüter und genießen Sie das Flair in einem der typischen Wiener Kaffeehäuser. Wussten Sie, dass Wien die einzige Metropole der Welt mit bedeutendem Weinbau innerhalb der Stadtgrenzen ist? Genießen Sie den Wein in einem der Heurigenlokale!

1.Tag: Anreise

2.Tag: Wiener Spezialitäten

Nach dem Frühstück Stadtführung in der Donaumetropole Wien (ca. 3,5 Std.). Sie begegnen repräsentativen und bekannten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Stephansdom und Burgtheater. Fahren Sie außerdem entlang der Ringstraße mit ihren zahlreichen historischen Bauwerken. Dieser einmalige Straßenzug gehört zum Welterbe "Historisches Zentrum von Wien". Unbedingt einkehren sollten Sie auch in eines der Wiener Kaffeehäuser, um diese einzigartige Wiener Tradition zu erleben. Am Abend genießen Sie einen stimmungsvollen Aufenthalt in einem urigen Heurigenlokal.

3.Tag: Ausflug Schloss Schönbrunn - Prater

Wir empfehlen eine Besichtigung des berühmten Schloss Schönbrunn, Sommerresidenz von Sissi und Kaiser Franz Joseph. Bei einer Führung mit Audioguides werden Sie durch die wichtigsten Prunk- und Wohnräume des Kaisers und seiner Gattin geführt. Ein Muss ist auch ein Spaziergang durch den wunderschönen Schlosspark. Am Schloss Schönbrunn können Sie übrigens auch an einer "Apfelstrudelshow" teilnehmen und alles Wissenswerte über die Herstellung der Leckerei erfahren. Anschließend besuchen Sie den Wiener Prater und genießen bei einer Fahrt mit dem Riesenrad den Blick über die Stadt von oben. Am Abend bietet sich ein Besuch des Wiener Donauturms an, von dem Sie einen sehr herrlichen Blick von Oben auf die Stadt haben. Gerne organisieren wir Ihnen ein Abendessen dazu.

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug "Auf Sissis Spuren"

Besichtigen Sie die Augustinerkirche, in der Sissi geheiratet hat. Anschließend können Sie das Sissi-Museum, die Kaiserappartments in der Hofburg, das Kaiserin Elisabeth-Denkmal im Volkspark sowie die Kapuzinergruft mit Sissi´s Sarg besuchen.

Ausflug Wachau (ca. 250 km)

Wir empfehlen einen Ausflug in die wunderschöne Wachau. Spazieren Sie durch die liebevoll restaurierte Altstadt von Krems und genießen Sie eine Schifffahrt auf der Donau, z.B. von Krems nach Melk. Höhepunkt ist der Besuch der größten Klosteranlage des österreichischen Barock - Stift Melk.

Ausflug Burgenland - Neusiedlersee (ca. 200 km)

Fahren Sie in das Burgenland. Zunächst geht es nach Neusiedl, am Neusiedlersee gelegen. Über der Stadt liegt die Ruine Tabor. Weiter geht es nach Rust. Die kleinste Stadt Österreichs gilt als Inbegriff vorbildlichen Denkmalschutzes. Danach geht es nach Mörbisch, ein ansprechender kleiner Ort mit Häusern in altburgenländischer Bauweise. Von hier können Sie eine Schifffahrt auf dem Neusiedlersee unternehmen. Rückfahrt über Eisenstadt und das schmucke Baden nach Wien.

Das alpetour-Vertragshotel liegt ca. 15 km vom Zentrum entfernt. Nächste Bahnstation ca. 450 m entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Konferenzräume, Fitnessraum, Sauna und WLAN. Die 461 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenloser Busparkplatz am Hotel.
Das alpetour-Vertragshotel liegt im 4. Bezirk in der Nähe des Schloss Belvedere. Nächste U-Bahnstation ca. 300 m entfernt. Es verfügt über Frühstücksraum, Lift und WLAN. Die 115 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV, Radio, Minibar und WLAN ausgestatt et. Kostenpflichtiger Busparkplatz ca. 2 km entfernt.
Das alpetour-Vertragshotel liegt im 3. Bezirk. Nächste U-Bahnstation ca. 450 m entfernt. Es verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Fitnessraum, Außenpool, Saunalandschaft, Tennisplatz (gegen Gebühr) und WLAN. Die 79 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Minisafe, Minibar und WLAN ausgestattet. Kostenpflichtiger Busparkplatz ca. 200 m entfernt.

1.Tag: Anreise

2.Tag: Wiener Spezialitäten

Nach dem Frühstück Stadtführung in der Donaumetropole Wien (ca. 3,5 Std.). Sie begegnen repräsentativen und bekannten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, wie z. B. Stephansdom und Burgtheater. Fahren Sie außerdem entlang der Ringstraße mit ihren zahlreichen historischen Bauwerken. Dieser einmalige Straßenzug gehört zum Welterbe "Historisches Zentrum von Wien". Unbedingt einkehren sollten Sie auch in eines der Wiener Kaffeehäuser, um diese einzigartige Wiener Tradition zu erleben. Am Abend genießen Sie einen stimmungsvollen Aufenthalt in einem urigen Heurigenlokal.

3.Tag: Ausflug Schloss Schönbrunn - Prater

Wir empfehlen eine Besichtigung des berühmten Schloss Schönbrunn, Sommerresidenz von Sissi und Kaiser Franz Joseph. Bei einer Führung mit Audioguides werden Sie durch die wichtigsten Prunk- und Wohnräume des Kaisers und seiner Gattin geführt. Ein Muss ist auch ein Spaziergang durch den wunderschönen Schlosspark. Am Schloss Schönbrunn können Sie übrigens auch an einer "Apfelstrudelshow" teilnehmen und alles Wissenswerte über die Herstellung der Leckerei erfahren. Anschließend besuchen Sie den Wiener Prater und genießen bei einer Fahrt mit dem Riesenrad den Blick über die Stadt von oben. Am Abend bietet sich ein Besuch des Wiener Donauturms an, von dem Sie einen sehr herrlichen Blick von Oben auf die Stadt haben. Gerne organisieren wir Ihnen ein Abendessen dazu.

4.Tag: Heimreise

Weitere Programmvorschläge

Ausflug "Auf Sissis Spuren"

Besichtigen Sie die Augustinerkirche, in der Sissi geheiratet hat. Anschließend können Sie das Sissi-Museum, die Kaiserappartments in der Hofburg, das Kaiserin Elisabeth-Denkmal im Volkspark sowie die Kapuzinergruft mit Sissi´s Sarg besuchen.

Ausflug Wachau (ca. 250 km)

Wir empfehlen einen Ausflug in die wunderschöne Wachau. Spazieren Sie durch die liebevoll restaurierte Altstadt von Krems und genießen Sie eine Schifffahrt auf der Donau, z.B. von Krems nach Melk. Höhepunkt ist der Besuch der größten Klosteranlage des österreichischen Barock - Stift Melk.

Ausflug Burgenland - Neusiedlersee (ca. 200 km)

Fahren Sie in das Burgenland. Zunächst geht es nach Neusiedl, am Neusiedlersee gelegen. Über der Stadt liegt die Ruine Tabor. Weiter geht es nach Rust. Die kleinste Stadt Österreichs gilt als Inbegriff vorbildlichen Denkmalschutzes. Danach geht es nach Mörbisch, ein ansprechender kleiner Ort mit Häusern in altburgenländischer Bauweise. Von hier können Sie eine Schifffahrt auf dem Neusiedlersee unternehmen. Rückfahrt über Eisenstadt und das schmucke Baden nach Wien.

Jetzt anfragen
  • 3 Tage
ab125,-

Leistungen

  • 3 x Übernachtung/Frühstück in Wien
  • Frühstücksbuffet
  • Stadtführung in Wien
  • Heurigenabend in Grinzing mit 1/4 l Wein, Heurigenplatte und Schrammelmusik

02.01.-20.12.21
3-Sterne-Hotel ab € 125,-
4-Sterne-Hotel ab € 135,-
EZ-Zuschlag ab € 65,-
Verlängerungstag ab € 33,-
HP-Zuschlag pro Tag ab € 23,-

ID: 21EPAT101
Ich berate Sie gerne Chiara Weiß Länderspezialistin Österreich Tel +49 (0) 8151/775-264 E-Mail c.weiss@alpetour.de

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: +49 (0) 8151 775-200

Unsere Empfehlungen